Suche

Absage Neujahrsapéro der Stadt Baden

Offizielle Medienmitteilung der Stadt Baden


Die Stadt Baden sagt den Neujahrsapéro des Badener Stadtrats 2022 ab. Die derzeitige pandemische Lage sowie die kürzlich durch den Bundesrat verschärften Covid-19-Massnahmen sprechen für eine Absage der Veranstaltung.



Der Neujahrsapéro, zu dem der Stadtrat die Badenerinnen und Badener jährlich einlädt, wird auch 2022 nicht im gewohnten Rahmen als öffentliche Veranstaltung im Trafo stattfinden. Die derzeitige pandemische Lage sowie die kürzlich durch den Bundesrat verschärften Covid-19-Massnahmen sprechen für eine Absage der Veranstaltung. "Wir bedauern es sehr, den Neujahrsapéro absagen zu müssen, doch in der derzeitigen Lage hat der Schutz der Badener Bevölkerung für uns oberste Priorität," sagt Stadtammann Markus Schneider.




2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen